Wir wünschen eine gesegnete Adventszeit

0

Elke Zimmermann
Leitung der Stabsstelle Fundraising der Diözese Rottenburg-Stuttgart

07472 169-535

Schreiben Sie mir eine E-Mail

0

„Uns selbst und unseren Kindern fehlt es an nichts. Dafür sind wir sehr dankbar. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, Projekte zu unterstützen, die anderen Freude und Hoffnung schenken. Bei den Stiftungen der Diözese wissen wir, dass unser Geld gut angelegt ist. Das ist uns besonders wichtig!“

 

Damit wir diese und andere wichtige Projekte fördern können, benötigen wir Ihre Unterstützung!

Machen Sie mit und unterstützen Sie uns mit einer Spende oder einer regelmäßigen Zuwendung.

Gemeinsam für starke Persönlichkeiten –

unterstützen Sie mit uns Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsenwerden

Wenn sie singt, fühlt sich Hannah sicher und stark. Im Chor kann sie zeigen, was in ihr steckt – das stärkt nicht nur ihre Stimme, sondern auch ihr Selbstbewusstsein. „Früher hatte ich viele Probleme“, erzählt die 12-Jährige. Seit sie ins Martinihaus Rottenburg wechselte, ist sie eine aufgeweckte und fröhliche Schülerin, die wieder Spaß am Lernen hat.

Viele Schüler/innen in den Marchtaler Internaten plagen große psychische Probleme – und es werden immer mehr: Besonders bei Jugendlichen aus benachteiligten Familien verstärken sich durch Corona und seine Auswirkungen Verunsicherung und Zukunftsängste. Die Stiftung Marchtaler Internate unterstützt die psychologische Betreuung und die Förderung der jungen Menschen z. B. mit kreativen Arbeitsgemeinschaften und durch spirituelle Begleitung.

Gerade diese turbulenten Zeiten haben uns Verantwortlichen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gezeigt, wie wichtig unser Engagement für die Stiftung Marchtaler Internate ist – sowie auch für die anderen Stiftungen:

Die Mutter-Teresa-Stiftung engagiert sich für Pflegekräfte und ehrenamtliche Helfer/innen, die in diesem Jahr besonders gefordert sind. Unzählige alte und behinderte Menschen in Einrichtungen und auch ihre Angehörigen litten unter der Kontaktsperre und der Angst vor dem Corona-Virus – und auch die Pflegenden selbst. Trotzdem taten sie ihr Möglichstes, um seelsorgerisch zu unterstützen. Zum Beispiel mit kreativen Ideen wie die Seelsorgetaschen der Vinzenz von Paul-Einrichtungen.

Kraft und Halt geben, in existenziellen Fragen unterstützen und spirituelle Bedürfnisse ansprechen: Seelsorge steht bei der wertvollen Arbeit der Bischof-Moser-Stiftung im Mittelpunkt. Deshalb unterstützt sie zahlreiche Projekte, wie z. B. Pastoral und Seelsorge mit Zukunft am Wallfahrtsort Heiligenbronn und hilft bei der Umsetzung von zukunftsweisenden, kreativen Ideen in diesem Bereich.

Psychosoziale Begleitung und spirituelle Unterstützung ist vor allem für Menschen in der letzten Lebensphase so wichtig. Deshalb braucht es gut qualifizierte Pflegekräfte und ehrenamtliche Begleiter. Die Veronika-Stiftung fördert deshalb ihre Fortbildungen und Supervision. Außerdem hat sie das Buch „Auf Klingel“ herausgegeben, das Berufsalltag und Leben von Menschen in der Pflege zeigt. Der Demenz-Podcast mit monatlich wertvollen Informationen und Hilfe für pflegende Angehörige ist sogar für den diesjährigen dfg Award für herausragende Leistungen im Gesundheitswesen nominiert worden (www.demenz-podcast.de).

Auch christliche Wegzeichen spenden Kraft in schweren Zeiten, deshalb fördert die Stiftung Wegzeichen den Erhalt von Bildstöcken, Feldkreuzen und Kapellen. Denn gerade in diesen Zeiten ist Gott für uns Christen ein wichtiger Hörer unserer Fragen, unserer Klagen, unserer Bitten und Fürbitten. Viele Menschen brauchen einen Ort, an dem sie innehalten und beten oder still aufblicken können.

Gesundheit und körperliche Unversehrtheit hat uns in diesem Jahr mehr denn je beschäftigt. Doch in den Armutsgebieten dieser Welt ist medizinische Versorgung keine Selbstverständlichkeit, deshalb engagiert sich die Stiftung Weltkirche über die Grenzen der Diözese hinaus.

Gemeinsam können wir alle Herausforderungen meistern: Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer einmaligen oder dauerhaften großzügigen Spende oder einer Zustiftung.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine gesegnete Adventszeit.

Herzensprojekte unserer Stiftungen

Indien: Gegen Corona-Pandemie in Mumbai

Mehr erfahren

Selbstbewusstsein tanken mit der Theater AG

Erfahren Sie mehr zum Projekt

Wenn die Geschwister zu kurz kommen

Erfahren Sie mehr zum Projekt

Arma-Christi-Kreuz Simishof Eberhardzell

Erfahren Sie mehr zum Projekt

Pastoral & Seelsorge neu gedacht

Erfahren Sie mehr zum Projekt

Aktiv gegen Altersarmut: neuer Förderbereich

Erfahren Sie mehr