Sicheres Einkommen durch nachhaltiges Wirtschaften

Weltweites Engagement

Aufklärung und Einkommen zugleich: Herstellung von Tellern aus Palmblättern

In einem von der Diözese getragenen Bildungszentrum werden die Menschen für die Gefahren durch die Verwendung von Kunststoffen sensibilisiert. In einem dort gegründeten Sozialunternehmen werden regionale Palmblätter ohne Zusatz von Chemikalien aus reiner Biomasse zu Tellern gepresst. Diese sind zu 100% recycelbar. Der Erlös aus dem Verkauf bleibt zu 90% bei den dort arbeitenden Frauen.

Investition in die Zukunft: Stiftung Weltkirche ermöglicht weitere Maschinen

Mit Unterstützung der Stiftung Weltkirche konnte das Sozialunternehmen zwei zusätzliche Pressen für die Herstellung der Öko-Teller und eine Verpackungsmaschine anschaffen. Bis zu 40 Frauen bekommen damit die Chance auf ein gesichertes Einkommen. Gleichzeitig wächst das Bewusstsein, dass nachhaltiges Wirtschaften große Chancen für den Erhalt der Schöpfung und die menschliche Entwicklung bietet.

Unsere Unterstützung = Ihre Unterstützung

Die Finanzierung dieser zusätzlichen Maschinen ist ein Beispiel für die nachhaltige Arbeit der Stiftung Weltkirche, die der Stiftung nur mithilfe von Unterstützerinnen und Unterstützern möglich ist.

Danke, dass Sie mit Ihrer Spende einen Teil dazu beitragen!

Zur Onlinespende

Herzensprojekte unserer Stiftungen

Indien: Sicheres Einkommen durch nachhaltiges Wirtschaften

Mehr erfahren

Chance für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Mehr erfahren

Ambulante Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche

Mehr erfahren

Kreuzweg zur Altstadtkapelle Rottenburg

Mehr erfahren

„Mutmacher“ – Kirche am Ort für junge Menschen

Mehr erfahren


Mut zur religiösen Praxis in Kindertageseinrichtungen

Zum Projekt